Ice Cats weiter auf Meisterkurs

Ice Cats mit 0:8 gegen Cologne Brownies 

Jenifer Reichert

Kassel. Kassels Eishockeydamen schwimmen weiter auf der Erfolgswelle: Auch im dritten Sonntags-Heimspiel in Folge setzten sich die Ice Cats durch. In der NRW-Bezirksliga gewann das Team von Trainer Christian Wolff mit 8:0 (2:0, 2:0, 4:0) gegen die 1b-Mannschaft der Cologne Brownies.

Simone Vogel traf in der elften Minute zur 1:0-Führung, Katrin Löb legte zwei Minuten später nach. Im zweiten Durchgang waren Jenifer Reichert (27.) und Katharina Huth (35.) erfolgreich. Vogel in Überzahl (46.), Reichert (52.), Kerstin Bender (53.) und Reichert in Unterzahl (60.) schossen im Schlussdrittel den deutlichen Sieg heraus. Damit liegen die Ice Cats weiterhin klar auf Meisterschaftskurs. (ca) Foto:  Hildebrand/nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.