Drittel-Stände bei Kassel-Live

Huskies am Sonntag in Crimmitschau

Kassel. Am Freitag der SC Riessersee, am Sonntag die Eispiraten Crimmitschau. Die Huskies haben am Wochenende ein Kontrastprogramm zu bewältigen.

Denn während es für die Kasseler gegen die Garmisch-Partenkirchener Mauerspezialisten in den drei ersten Saisonduellen 3:8 Tore gab, lautet die Bilanz gegen die Sachsen 18:10. Nach den bisherigen Erfolgen mit 4:3 n. P. und 8:2 zu Hause sowie mit 6:5 im Sahnpark wollen die Huskies nun am Sonntag ab 17 Uhr in Crimmitschau auch das vierte Kräftemessen gewinnen.

Während sich die Huskies mit einem weiteren Erfolg auf die Playoffs vorbereiten und im Rhythmus bleiben wollen, planen die Eispiraten bereits ein weiteres Mal für die Abstiegsrunde und ein Playdown-Duell gegen Heilbronn. Zur Erinnerung: In der Relegationsrunde vor einem Jahr hatten die Huskies als Oberligist kein einziges Spiel gegen Crimmitschau gewonnen, sondern deutlich 1:6 und 1:8 verloren.

Die Drittel-Stände der Partie gibt es am Sonntag aktuell auf Kassel-Live.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.