Zwei Knaller zum Start

Kassel Huskies: Das ist der Spielplan für die Saison 2016/2017

Kassel. Hier finden Sie alle Spieltags-Termine der Kassel Huskies für die DEL2-Saison 2016/2017.

Der vollständige Spielplan

September

Datum

Spielbeginn

Heim 

Gast 

10.09.2016

19:30

Löwen Frankfurt

Kassel Huskies

18.09.2016

18:00

Kassel Huskies

SC Bietigheim Steelers

23.09.2016

19:30

ESV Kaufbeuren

Kassel Huskies 

25.09.2016

17:00

Kassel Huskies 

Starbulls Rosenheim

30.09.2016

19:30

Kassel Huskies 

Lausitzer Füchse

Oktober

Datum

Spielbeginn

Heim

Gast 

02.10.2016

17:00

Dresdner Eislöwen

Kassel Huskies

07.10.2016

19:30

Kassel Huskies 

EHC Bayreuth

09.10.2016

18:30

Wölfe Freiburg

Kassel Huskies 

14.10.2016

19:30

Kassel Huskies 

SC Riessersee

16.10.2016

18:30

EC Bad Nauheim

Kassel Huskies

21.10.2016

19:30

Kassel Huskies 

Heilbronner Falken

23.10.2016

18:30

Ravensburg Towerstars

Kassel Huskies 

28.10.2016

20:00

Eispiraten Crimmitschau

Kassel Huskies

30.10.2016

17:00

Kassel Huskies

ESV Kaufbeuren

November

Datum

Spielbeginn

Heim

Gast 

11.11.2016

19:30

Kassel Huskies 

Löwen Frankfurt

13.11.2016

17:00

Starbulls Rosenheim

Kassel Huskies 

18.11.2016

19:30

Lausitzer Füchse

Kassel Huskies 

20.11.2016

17:00

Kassel Huskies

Dresdner Eislöwen

22.11.2016

19:30

SC Bietigheim Steelers

Kassel Huskies

25.11.2016

20:00

EHC Bayreuth

Kassel Huskies 

27.11.2016

17:00

Kassel Huskies 

Wölfe Freiburg

Dezember

Datum

Spielbeginn

Heim

Gast 

02.12.2016

20:00

SC Riessersee

Kassel Huskies 

04.12.2016

17:00

Kassel Huskies 

EC Bad Nauheim

09.12.2016

20:00

Heilbronner Falken

Kassel Huskies

11.12.2016

17:00

Kassel Huskies 

Ravensburg Towerstars

16.12.2016

19:30

Löwen Frankfurt

Kassel Huskies 

18.12.2016

17:00

Kassel Huskies 

SC Bietigheim Steelers

23.12.2016

19:30

ESV Kaufbeuren

Kassel Huskies

26.12.2016

17:00

Kassel Huskies 

Starbulls Rosenheim

28.12.2016

19:30

Kassel Huskies 

Lausitzer Füchse

30.12.2016

19:30

Dresdner Eislöwen

Kassel Huskies 

Januar

Datum

Spielbeginn

Heim

Gast 

03.01.2017

19:30

Kassel Huskies 

Eispiraten Crimmitschau

06.01.2017

19:30

Kassel Huskies 

EHC Bayreuth

08.01.2017

18:30

Wölfe Freiburg

Kassel Huskies

13.01.2017

19:30

Kassel Huskies

SC Riessersee

15.01.2017

18:30

EC Bad Nauheim

Kassel Huskies

20.01.2017

19:30

Kassel Huskies 

Heilbronner Falken

22.01.2017

18:30

Ravensburg Towerstars

Kassel Huskies 

27.01.2017

20:00

Eispiraten Crimmitschau

Kassel Huskies

29.01.2017

17:00

Kassel Huskies

Löwen Frankfurt

Februar

Datum

Spielbeginn

Heim

Gast 

03.02.2017

19:30

Kassel Huskies 

ESV Kaufbeuren

05.02.2017

17:00

Starbulls Rosenheim

Kassel Huskies

10.02.2017

20:00

EHC Bayreuth

Kassel Huskies

12.02.2017

17:00

Kassel Huskies

Wölfe Freiburg

14.02.2017

19:30

Lausitzer Füchse

Kassel Huskies

17.02.2017

20:00

SC Riessersee

Kassel Huskies

19.02.2017

17:00

Kassel Huskies 

EC Bad Nauheim

24.02.2017

20:00

Heilbronner Falken

Kassel Huskies 

26.02.2017

17:00

Kassel Huskies 

Ravensburg Towerstars

28.02.2017

19:30

Kassel Huskies 

Dresdner Eislöwen

März

Datum

Spielbeginn

Heim

Gast 

03.03.2017

19:30

Kassel Huskies 

Eispiraten Crimmitschau

05.03.2017

18:30

SC Bietigheim Steelers

Kassel Huskies 

Stand 31. Oktober 2016

 

Vor-Saison-Termine

Saisoneröffnung, Samstag, 3. September: Ab 19 Uhr sind die Adler Mannheim, DEL-Kooperationspartner der Huskies, für ein Testspiel zu Gast in der Eissporthalle. Zuvor findet die Saisoneröffnungsfeier mit der Vorstellung des neuen Kaders statt. Huskies-Trainer Rico Rossi sagt: „Das Heimspiel gegen Mannheim ist so etwas wie das Sahnehäubchen für unsere Fans und für uns die perfekte Vorbereitung auf das Summer Game.“

Vorbereitung: 

Anfang August: Rossi erwartet seine Spieler in Kassel. Auf dem Programm stehen Medizinchecks und Einkleidung.

15. August: Erstes Eistraining für die neuformierten Huskies.

19./20. August: Beim Turnier in Kreuzlingen/Schweiz treffen die Huskies auf den Schweizer Zweitligisten Rapperswil Jona Lakers. Bei einer Finalteilnahme könnten die Huskies auf die Ravensburg Towerstars oder auf Thurgau Hockey, ebenfalls ein Schweizer Zweitligist, treffen.

26. bis 28. August: Beim Napoleon-Cup in Amiens/Franreich treffen die Huskies auf die Nottingham Panthers aus England sowie das kanadische Universitätsteam der Universität Trois-Rivières.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.