Soares bleibt, Pielmeier kommt

Thomas Pielmeier

Kassel. Die Fans der Kassel Huskies dürfen sich auf zwei weitere Jahre mit Stürmer Josh Soares freuen. „Ja, er bleibt bis 2012 bei uns“, bestätigte der designierte Sportliche Leiter Fabian Dahlem.

Der 28-jährige Franko-Kanadier habe mit seiner Spielweise unheimlich imponiert. Dahlem vermeldete auch den ersten Neuzugang für die kommende Saison: Thomas Pielmeier hat einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Er ist kein Unbekannter. Bereits in der Saison 2007/2008 trug der 22-jährige Stürmer das Trikot der Schlittenhunde. Zuletzt spielte er für die Hamburg Freezers. „Er ist ein sehr talentierter Spieler, ein guter Techniker“, sagte Dahlem. „Wir hoffen, dass unser Coach Dean Fedorchuk sein Potenzial rauskitzeln kann.“ (mis)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.