Gerüchte bei den Huskies: Wird Kronthaler ein Kasseler?

Kassel. Das Transferkarussell im Eishockey kommt auf Touren, auch bei den Kassel Huskies gibt es nun Gerüchte:

Als Neuzugang für die nächste Saison wird Verteidiger Stephan Kronthaler (22) vom ESV Kaufbeuren gehandelt. Der aus Landshut stammende Junioren-Nationalspieler ist seit 2014 per Förderlizenz auch für DEL-Klub Ingolstadt aktiv. Manager Joe Gibbs: „Es gibt eine Reihe von Gesprächen, vor allem natürlich mit unseren aktuellen Spieler, aber es gibt noch keine Fakten.“ 

Rubriklistenbild: © Andreas Fi scher/HNA

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.