Reaktionen von Ana Ivanovic und Co.

Kerber Nummer eins: So feiern andere Stars unsere Tennis-Queen

+
Die Sportwelt verneigt sich vor Angelique Kerber.

New York - Die Sportwelt hat sich nach dem Sprung auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste vor Angelique Kerber verneigt. Zahlreiche Sportgrößen gratulierten der Kielerin via Twitter. Und auch Otto Walkes hat was nettes vorbereitet.

"So, wir haben die neue verdiente Nr.1 der Welt!!! Unglaublich. Du Champ!!! Genieß das Finale!!!“

(Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner)

„Meine größte Wertschätzung... aber Samstag wird auf Sieg gespielt!!!“

(Tennis-Legende Boris Becker, einst selbst die Nummer eins)

„Dieser fantastische Erfolg zeigt, was man mit Fleiß, Einsatz und einem unglaublichen Willen erreichen kann. Das ist ein großartiger Triumph für Angelique und natürlich auch für den deutschen Tennissport. Wir alle sind sehr stolz auf unsere neue Nummer eins der Welt.“

(DTB-Präsident Ulrich Klaus)

„@AngeliqueKerber PROUD!!!!“

(Tennisspielerin Ana Ivanovic, Frau von Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger)

„@AngeliqueKerber Nummer 1????! Wahnsinn. Gratuliere. Viel Glück im Endspiel!“

(Basketball-Superstar Dirk Nowitzki)

„Nummer 1 der Welt! Jetzt hol dir den #USOpen Titel“

(Die ehemalige Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch)

„@AngeliqueKerber unfassbar. Herzlichen Glückwunsch zum Tennis Thron! Viel Erfolg im Finale.“

(Hockey-Olympiasieger Mo Fürste)

„Wahnsinn @AngeliqueKerber!!Nummer 1 der Welt. du hast es dir hart erarbeitet und verdient. Glückwunsch. jetzt hol dir noch den Titel.“

(Fußball-Nationalspielerin Alex Popp)

„Gratulation @AngeliqueKerber und viel Erfolg im Finale der US Open“

(Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)

„The World has a new Number 1! Congratulations, @AngeliqueKerber!“

(Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg)

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.