Thorsten Bauer und Matthias Hamann erinnern sich

Aufstieg vor 10 Jahren: Digitalreportage vom letzten großen Triumph der Löwen

Kassel. Der 25. Mai 2006. In der Oberliga Hessen fällt die Entscheidung. Am letzten Spieltag trifft der Tabellenführer FSV Frankfurt auf den Zweiten, den KSV Hessen Kassel.

Die gesamte Saison über haben die Südhessen vorn gelegen, teilweise mit zwölf Punkten. Doch nun kann der KSV die Frankfurter noch abfangen. Aber: Die Löwen müssen gewinnen. Und sie gewinnen! Torschütze Thorsten Bauer, Trainer Matthias Hamann und weitere Zeitzeugen erinnern sich in unserer Digitalreportage an den Tag, an dem der KSV aufstieg und der zugleich der glorreichste nach dem Neubeginn 1998 ist. Viel Spaß beim Lesen:

Rubriklistenbild: © Archivfoto Andreas Fischer/HNA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.