Benjamin Weigelt kommt

KSV holt Verteidiger mit Erstliga-Erfahrung

KSV holt Verteidiger mit Erstliga-Erfahrung:Benjamin Weigelt kommt

Kassel. Unmittelbar vor dem Abflug ins Trainingslager nach Tadschikistan ist dem KSV Hessen Kassel noch ein hochkarätiger Transfer geglückt:Mit Benjamin Weigelt wechselt ein Spieler zu den Löwen, der bereits auf 54 Bundesliga- und 36 Zweitliga-Einsätze zurückblickt.

Der 28-Jährige spielte drei Jahre beim FSV Mainz 05, später auch für Aachen, St. Pauli und Kaiserslautern.

In der letzten Saison war der Linksverteidiger Stammspieler beim Drittligisten SV Wehen-Wiesbaden, wo er vor der neuen Saison aber ausgemustert wurde.

Trainer Mirko Dickhaut war gestern richtig zufrieden, dass dieser Wechsel geklappt hat: „Für die vierte Liga ist das eine echte Verstärkung. Wir sind stolz, dass das geklappt hat.“ (frz)

Experte
(0)(0)

Nach dem neuen Kader zu urteilen,scheint sich der KSV in der Klasse festsetzen zu wollen.Leider wieder nur Masse statt Klasse!

paule
(0)(0)

ein guter Einkauf. Gratulation.

Alle Kommentare anzeigen