Benjamin Weigelt kommt

KSV holt Verteidiger mit Erstliga-Erfahrung

KSV holt Verteidiger mit Erstliga-Erfahrung:Benjamin Weigelt kommt

Kassel. Unmittelbar vor dem Abflug ins Trainingslager nach Tadschikistan ist dem KSV Hessen Kassel noch ein hochkarätiger Transfer geglückt:Mit Benjamin Weigelt wechselt ein Spieler zu den Löwen, der bereits auf 54 Bundesliga- und 36 Zweitliga-Einsätze zurückblickt.

Der 28-Jährige spielte drei Jahre beim FSV Mainz 05, später auch für Aachen, St. Pauli und Kaiserslautern.

In der letzten Saison war der Linksverteidiger Stammspieler beim Drittligisten SV Wehen-Wiesbaden, wo er vor der neuen Saison aber ausgemustert wurde.

Trainer Mirko Dickhaut war gestern richtig zufrieden, dass dieser Wechsel geklappt hat: „Für die vierte Liga ist das eine echte Verstärkung. Wir sind stolz, dass das geklappt hat.“ (frz)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.