KSV Hessen bedauert Ausfall

Sunexpress-Cup: Kein Turnier 2015 in der Eissporthalle

Kassel. Im kommenden Januar wird es kein Fußball-Hallenturnier in der Kasseler Eissporthalle geben. Das bestätigte Torsten Pfennig, der Pressesprecher des KSV Hessen Kassel.

Als Grund nannte er, dass es die Agentur TSP, die das Turnier ausgerichtet hatte, in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr gäbe. Sie konzentriere sich nun in abgewandelter Form auf ein anderes Geschäftsfeld und organisiere zum Beispiel Trainingslager.

Aktualisiert um
12.56 Uhr.

Pfennig bedauerte die Entwicklung: "Das Turnier war immer ein schönes Spektakel." In den vergangenen zwei Jahren stieß die Veranstaltung mit den Löwen und einer Reihe Zweitligisten auf große Resonanz mit jeweils mindestens 3000 Zuschauern. Außerdem übertrug Sport 1 das Turnier um den Sunexpress-Cup stets live.   

Beim Sunexpress-Cup waren unter anderem Vereine wie St. Pauli, FSV Frankfurt und der SC Paderborn dabei.  (hag/jbg)

Video aus dem Archiv:

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.