Cramer freut sich auf Ex-Lohfeldener

KSV: Giese bleibt, Bravo Sanchez kommt

+
Henrik Giese

Kassel. Die Löwen erhalten Zuwachs: Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel hat für die kommende Saison den torgefährlichen Mittelfeldspieler Adrian Bravo Sanchez vom FSC Lohfelden unter Vertrag genommen.

Erfreulich zudem: Defensivspezialist Henrik Giese gab seine Zusage, ein weiteres Jahr für die Löwen in der Innenverteidigung zu spielen. Der 27-Jährige wird dies allerdings mit einer anderen Rückennummer tun: Der Verein erfüllte ihm den Wunsch, zukünftig mit der 21 statt der 27 aufzulaufen. Bravo Sanchez, ein 22 Jahre alter gebürtiger Kasseler, stand in den vergangenen vier Jahren beim Hessenligisten FSC Lohfelden unter Vertrag. 

„Adrian ist ein Spieler, der sich in der Region nicht zuletzt durch eine sehr gute Saison beim FSC einen Namen gemacht hat. Ich bin absolut von seiner Qualität überzeugt“ sagte Cheftrainer Tobias Cramer. Bravo Sanchez spielte in der Jugend für den KSV Baunatal. 

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.