Personalplanung ist abgeschlossen

KSV: Kein Neuzugang für diese Saison mehr

+
Letzter Zugang: Amerikaner Sacir Hot.

Kassel. Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel hat die Personalplanung für den Rest der Saison abgeschlossen. Es wird keinen Neuzugang mehr geben, bestätigte soeben KSV-Vorstandsmitglied Jens Rose.

Am Ende des Tages endet die Wechselfrist, anschließend darf auch kein Spieler mehr verpflichtet werden. Der KSV verzeichnet somit mit dem Amerikaner Sacir Hot einen Winterneuzugang. Zudem gehört der A-Jugendliche Benjamin Trümner seit Januar der Regionalliga-Mannschaft an. (hag)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.