Trainingslager beginnt im Upland

KSV startet heute nach Willingen

Mit dem KSV im Trainingslager: Tobias Cramer. Foto:  Fischer/nh

Kassel. Nach dem 2:1-Testspielsieg beim OSC Vellmar startet Fußball-Regionalligist KSV Hessen heute ins Trainingslager nach Willingen. Im Rahmen der Einheiten wird es auch zwei weitere Vorbereitungsspiele geben. Am Sonntag ab 16.30 Uhr heißt der Gegner SC Willingen, am kommenden Mittwoch geht es dann gegen eine Waldecker Auswahl (18.30 Uhr).

„In den bisherigen Testspielen haben wir gute Akzente gesetzt, auch wenn die Mannschaft bei der Arbeit gegen den Ball noch Luft nach oben hat“, sagt KSV-Trainer Tobias Cramer. Im ersten Teil des Trainingslagers stehen Kraft-, Grundlagen- und Schnelligkeitsausdauer auf dem Programm. Im zweiten Teil geht es dann um die technisch-taktischen Fähigkeiten.

Bis zum Freitag wird das Team noch im Upland weilen. Mit dabei sind auch die zuletzt angeschlagenen Sergej Schmik und Fabian Korell. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Mitwirken von Tim-Philipp Brandner, der Probleme am Sprunggelenk hatte. (tor)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.