Lisicki vor schwerer Achtelfinal-Aufgabe gegen Halep

+
Sabine Lisicki trifft im Achtelfinale auf Simona Halep. Foto: John G. Mabanglo

17 deutsche Tennisspieler starteten vorige Woche in die US Open, im Achtelfinale ist nur noch Sabine Lisicki dabei. Die Berlinerin steht am Montag in New York vor einer schweren Aufgabe.

New York (dpa) - Vier Jahre nach ihrem verlorenen Achtelfinale bei den US Open nimmt Sabine Lisicki einen zweiten Anlauf, um erstmals in New York das Viertelfinale zu erreichen. Lisicki ist am Montag gegen die Tennis-Weltranglisten-Zweite Simona Halep allerdings nur Außenseiterin.

Drei der bislang vier Vergleiche verlor Lisicki, darunter zuletzt vor einem Jahr das Viertelfinale von Wimbledon, in dem sie beim 4:6, 0:6 ohne Chance war. Der bisher einzige Sieg über Halep gelang der Weltranglisten-24. beim ersten Aufeinandertreffen 2011 in Stanford, danach folgten zunächst zwei knappe Niederlagen.

An das Achtelfinale gegen Halep mochte Lisicki nach ihrer grandiosen Aufholjagd gegen die Tschechin Barbora Strycova noch nicht denken. Am Sonntag wollte sich die Wimbledon-Finalistin von 2013 vor allem um ihr linkes Knie kümmern, das ihr beim Drittrunden-Erfolg nach eigenen Angaben ab dem zweiten Satz Probleme bereitete.

Das erste Achtelfinale in Flushing Meadows vor vier Jahren verlief für Lisicki enttäuschend. "Das war gegen Zwonarewa, wo ich paniert wurde", sagte sie rückblickend auf das 2:6, 3:6 im Arthur-Ashe-Stadium gegen die damalige Weltranglisten-Zweite Vera Zwonarewa aus Russland.

Halep hat nach ihrer Finalteilnahme bei den French Open und dem Wimbledon-Halbfinale im vorigen Jahr dort in dieser Saison zuletzt jeweils enttäuscht. In Paris schied sie in der zweiten Runde aus, in London sogar in der ersten. Das Achtelfinale der US Open hat ihr Selbstbewusstsein deutlich gesteigert. "Ich bin ohne Erwartungen hergekommen, nun bin ich schon in der zweiten Woche. Das ist bereits ein gutes Ergebnis für mich. Ich habe das Gefühl, dass ich Chancen in diesem Turnier habe", sagte die 23-Jährige. Sollte Lisicki den kleinen Lauf beenden, wäre sie die erste Deutsche, die in diesem Jahr bei einem Grand-Slam-Turnier im Viertelfinale stehen würde.

Direkter Vergleich Lisicki-Halep auf WTA-Homepage

Damen-Tableau

Lisicki-Profil auf US-Open-Homepage

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.