DLV erwägt Kandidatur für Leichtathletik-WM

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9lcndhZWd0LWthbmRpZGF0dXItbGVpY2h0YXRobGV0aWstd20tenItMzA2NTQ2Ni5odG1s3065466DLV erwägt Kandidatur für Leichtathletik-WM0true
    • 19.08.13
    • Sport
    • Drucken
    • T+T-
In Berlin

DLV erwägt Kandidatur für Leichtathletik-WM

    • recommendbutton_count100
    • 0

Berlin/Moskau - Der Deutsche Leichtathletik-Verband erwägt eine WM-Kandidatur. DLV-Präsident Clemens Prokop erneuerte außerdem seine Kritik an der Dopingbekämpfung in Deutschland.

© dpa

DLV-Präsident Clemens Prokop.

„Momentan läuft die Bewerbung für die EM 2018. Da haben wir es geschafft, alle Konkurrenten zum freiwilligen Rückzug zu bewegen“, sagte DLV-Präsident Clemens Prokop „Sport Bild Plus“ und betonte: „Wenn im November die Vergabe hoffentlich positiv abgeschlossen ist, werden wir zu gegebener Zeit mit Berlin über eine WM-Bewerbung nachdenken.“ Die Weltmeisterschaften in Moskau waren am Sonntag zu Ende gegangen. Die nächsten Welt-Titelkämpfe finden 2015 in Peking und 2017 in London statt.

Prokop erneuerte auch seine Kritik an der Dopingbekämpfung in Deutschland. Das Kontrollnetz der unterfinanzierten Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) sei zu schlecht. „Was wir in Deutschland vollziehen, ist ein Trauerspiel“, sagte der DLV-Chef. „Wenn ich sehe, wie die NADA wirtschaftlich gesehen vor sich hindarbt, dann ist das eine Schande für Deutschland. Sie muss in einem ersten Schritt finanziell vernünftig ausgestattet werden.“

Weltrekorde in der Leichtathletik

dpa

zurück zur Übersicht: Sport

Kommentare

Kommentar verfassen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.