Stenbäcken muss gehen

Transfercoup: Momir Rnic kommt zur MT Melsungen

+
Momir Rnic

Melsungen. Die MT Melsungen kann den nächsten prominenten Neuzugang für die kommende Bundesliga-Saison präsentieren. So schließt sich nach dieser Runde der serbische Handball-Nationalspieler Momir Rnic von Frisch Auf Göppingen den Nordhessen an.

Rnic wird den Schweden Jonathan Stenbäcken ersetzen, der keinen neuen Vertrag erhält.

Rnic ist ein echter Torjäger. Am kommenden Freitag wird er 26 Jahre alt. Sein gleichnamiger Vater war ein Top-Akteur im Ex-Jugoslawien und trug in der Bundesliga das Trikot des TV Niederwürzbach. An Rnic junior waren noch einige andere Bundesliga-Klubs interessiert. (bjm)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.