Spektakulärer Trade

Derrick Rose verlässt die Chicago Bulls nach acht Jahren

+
Seit 2008 spielte Derrick Rose (M.) für die Chicago Bulls.

Chicago - Nach acht Jahren bei den Chicago Bulls verabschiedet sich Profi-Basketballer Derrick Rose in Richtung New York. Zukünftig spielt der US-Amerikaner an der Seite von Carmelo Anthony für die Knicks.

Der US-amerikanische Profi-Basketballer Derrick Rose wechselt von den Chicago Bulls zu den New York Knicks. "Das ist ein aufregender Tag für New York und unsere Fans", lautete das Statement von Team-Chef Jeff Hornacek auf der Webseite des Clubs. 

Rose sei einer der besten Point Guards der NBA. Er bringe dem Team eine ganz neue Dynamik und werte sofort den Backcourt auf.

Neben dem 27-jährigen Rose sendet Chicago 2017 auch Justin Holiday (27) und einen Zweitrunden-Pick an den Big Apple. In die "Windy City" wechseln im Gegenzug Center Robin Lopez (28), sowie die Point Guards Jerian Grant (23) und José Calderón (34).

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.