NHL-Profi Ehrhoff unterschreibt bei Los Angeles Kings

+
Christian Ehrhoff geht von den Pittsburgh Penguins zu den LA Kings. Foto: Heiko Oldörp

Los Angeles (dpa) – Eishockey-Profi Christian Ehrhoff spielt in der nordamerikanischen Liga NHL künftig für die Los Angeles Kings. Der Verteidiger einigte sich mit dem kalifornischen Club auf einen Einjahresvertrag, der ihm 1,5 Millionen Dollar einbringt.

Ehrhoff stand in der vergangenen Saison für die Pittsburgh Penguins auf dem Eis, konnte für das Team um Superstar Sidney Crosby verletzungsbedingt jedoch nur 49 Spiele bestreiten. Die Kings, die 2012 und 2014 den Stanley Cup gewannen, sind die fünfte NHL-Station des 33-Jährigen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.