Niederlage für Schröders Atlanta Hawks in der NBA

+
Dennis Schröder erzielte sieben Punkte gegen die Thunder. Foto: Erik S. Lesser

Oklahoma City (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder bleibt mit den Atlanta Hawks weiter im Mittelmaß der NBA. Die Hawks unterlagen bei den Oklahoma City Thunder mit 94:107 und sind damit Achter im Osten.

Bester Mann der Partie war Superstar Kevin Durant, der für die Gastgeber 25 Punkte erzielte und zudem zwölf Rebounds und zehn Assists sammelte. Es war das siebte sogenannte Triple-Double seiner Karriere. Für Atlanta war Kent Bazemore mit 22 Zählern bester Werfer. Schröder brachte es in 18:43 Minuten Spielzeit auf sieben Punkte.

Infos zu Oklahoma City-Atlanta

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.