Noch einmal Bronze für Deutschland

Das geschah an Tag 16 in Rio

+
Die deutschen Handballer schlossen Olympia mit dem Gewinn er Bronze-Medaille ab.

Rio de Janeiro - Die letzten der 306 Medaillenentscheidungen in sind gefallen: Die US-Basketballer werden wie erwartet Olympiasieger. Auch die deutsche Olympia-Mannschaft hat noch einmal Grund zum Jubeln.

Basketball

Die US-Basketball-Stars haben zum Abschluss der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro die fest eingeplante Goldmedaille gewonnen. Im Finale setzte sich das Team um Kevin Durant am Sonntag wenige Stunden vor der Schlussfeier gegen Serbien überlegen mit 96:66 durch und holte zum dritten Mal nacheinander und zum 15. Mal insgesamt Gold. Bronze ging an Spanien.

Männer

Gold: USA

Silber: Serbien

Bronze: Spanien

Finale: USA - Serbien 96:66 (52:29)

um Bronze: Spanien - Australien 89:88 (40:38)

Boxen

Männer, Fliegengewicht (bis 52 kg)

Gold: Schachobidin Soirow (Usbekistan)

Silber: Mischa Aloian (Russland)

Bronze: Yoel Segundo Finol (Venezuela) und Hu Jianguan (China)

Männer, Halbweltergewicht (bis 64 kg)

Gold: Fasliddin Gaibnasarow (Usbekistan)

Silber: Lorenzo Sotomayor (Aserbaidschan)

Bronze: Artem Harutyunyan (Eilbeck) und Witali Dunayzew (Russland)

Männer, Superschwergewicht (über 91 kg)

Gold: Tony Yoka (Frankreich)

Silber: Joe Joyce (Großbritannien)

Bronze: Filip Hrgovic (Kroatien) und Iwan Dytschko (Kasachstan)

Frauen, Mittelgewicht (bis 75 kg)

Gold: Claresa Shields (USA)

Silber: Nouchka Fontijn (Niederlande)

Bronze: Dariga Schakimowa (Kasachstan) und Li Qian (China)

Handball

Am letzten Tag durfte sich die deutsche Mannschaft in Rio immerhin noch über eine Medaille freuen. Die Handball-Männer von Bundestrainer Dagur Sigurdsson krönten ihr außergewöhnliches Jahr mit Bronze. Sieben Monate nach dem EM-Titel siegten sie im Spiel um Platz drei mit 31:25 gegen Polen.

Männer

Gold: Dänemark

Silber: Frankreich

Bronze: Deutschland

Finale: Dänemark - Frankreich 28:26 (16:14)

um Bronze: Deutschland - Polen 31:25 (17:13)

Leichtathletik

Männer, Marathon

Gold: Eliud Kipchoge (Kenia) 2:08:44 Stunden

Silber: Feyisa Lilesa (Äthiopien) 2:09:54

Bronze: Galen Rupp (USA) 2:10:05

Radsport

Die Mountainbiker konnten die enttäuschende Bilanz des Bundes Deutscher Radfahrer am Sonntag auch nicht mehr retten. Weder Manuel Fumic als 13. noch Moritz Milatz als 28. kamen unter die Top Ten. Olympiasieger wurde der Schweizer Nino Schurter.

Männer, Mountainbike

Gold: Nino Schurter (Schweiz) 1:33:28 Stunden

Silber: Jaroslav Kulhavy (Tschechien) 1:34:18

Bronze: Carlos Coloma Nicolas (Spanien) 1:34:51

Rhythmische Sportgymnastik

Gruppe

Gold: Russland (Birijukowa, Blisnyuk, Maximowa, Tatarewa, Tolkatschewa) 36,233 Punkte

Silber: Spanien (Aguilar, Gavezou, Lopez, Mohedano, Quereda) 35,766

Bronze: Bulgarien (Kamberowa, Kasanowa, Majewska, Naydenowa, Todorowa) 35,766

Ringen

Männer, Freistil (bis 65 kg)

Gold: Soslan Ramonow (Russland)

Silber: Toghrul Asgarow (Aserbaidschan)

Bronze: Frank Chamizo Marquez (Italien)

und Ichtijor Nawrusow (Usbekistan)

Männer, Freistil (bis 97 kg)

Gold: Kyle Frederick Snyder (USA)

Silber: Chetag Gosjumow (Aserbaidschan)

Bronze: Albert Saritov (Rumänien) und Magomed Ibragimow (Usbekistan)

Volleyball

Männer

Gold: Brasilien

Silber: Italien

Bronze: USA

Finale: Brasilien - Italien 3:0 (25:22, 28:26, 26:24)

Spiel um Platz drei: USA - Russland 3:2 (23:25, 21:25, 25:19, 25:19, 15:13) (SID)

In unserem Live-Ticker von den Olympischen Spielen lesen Sie alles über die weiteren Ereignisse des Tages.

SID/dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.