Williams ist mögliche Gegnerin

US Open: Pliskova zum ersten Mal im Halbfinale

+
Karolina Pliskova feiert den größten Erfolg ihrere Karriere. 

New York - Die Tschechin Karolina Pliskova (24) ist bei den US Open in New York zum ersten Mal in ihrer Karriere in ein Grand-Slam-Halbfinale eingezogen.

Die Weltranglistenelfte setzte sich gegen die 18 Jahre alte Kroatin Ana Konjuh 6:2, 6:2 durch. Am Donnerstag spielt Pliskova entweder gegen die sechsmalige Titelträgerin Serena Williams (USA/Nr. 1) oder Simona Halep (Rumänien/Nr. 5) um den Einzug ins Endspiel. 

Pliskova hatte beim Vorbereitungsturnier in Cincinnati/Ohio vor zweieinhalb Wochen ihren bislang größten Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Im Finale bezwang sie Angelique Kerber und verhinderte damit zumindest vorerst Kerbers Sprung auf Platz eins der Weltrangliste. Die Kielerin trifft am Donnerstag im zweiten Halbfinale auf die zweimalige US-Open-Finalistin Caroline Wozniacki aus Dänemark.

sid

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.