Umstritten: Bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften sorgte Markus Rehm für Furore. Foto:  dpa
Interview mit Prothesenbauer Marc Schneider zum Sieg von Weitspringer Rehm

„Durch Leistung verdient“

weitere Artikel

Seeliger und Wöhleke vorn

Seeliger und Wöhleke vorn

Gudensberg. Drei der vier Gesamt-Siege gingen beim Volkslauf des TSV Deute in den Kreis Kassel. Über 5,5 Kilometer auf asphaltierten Radwegen setzte sich Norman Seeliger (Tri-Team Fuldatal) bei sommerlichen Temperaturen gegen die Konkurrenz aus dem Schwalm-Eder-Kreis durch und siegte in 22:33 Minuten. Mehr als eine Minute betrug der Vorsprung des Fachlehrers für Druck- und Medientechnik vor Stefan Krug und dem jungen Lokalmatador Jan Habenicht vom TSV Deute.Mehr...

Schäfer: „Ich bin super zufrieden“

Schäfer: „Ich bin super zufrieden“

Ulm. Es ist ihr gelungen, die Spezialisten gehörig zu ärgern: Carolin Schäfer von der LG Eintracht Frankfurt, die Spitzenmehrkämpferin aus Bad Wildungen, hat bei den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Ulm aufhorchen lassen.Mehr...

Trenks Triumph in Rekordzeit

Trenks Triumph in Rekordzeit

Witzenhausen. Als schon keiner mehr mit einer Veränderung auf den Spitzenplätzen rechnete, schlug die große Stunde von David Trenk. Mit der Startnummer 202 ging der Kölner beim Cherry-Man ins Rennen und unterbot dann alle Rekorde.Mehr...

Henrike Rauth holt Bronze

Henrike Rauth holt Bronze

Hannover. Mit teils guten Platzierungen haben die heimischen Starter jetzt die Landesmeisterschaften der Dressur- und Springreiter in Hannover beendet. Allen voran Henrike Rauth, die sich die Bronzemedaille holte.Mehr...

U 16-Jugend des TSV mit toller Zeit

U 16-Jugend des TSV mit toller Zeit

Korbach. Mit über 200 Teilnehmern bei 50 Starts waren die von den Sportkreisen Waldeck und Frankenberg gemeinsam ausgetragenen Kreismeisterschaften im Staffellauf für den ausrichtenden Verein TSV Korbach eine zu bewältigende wahre Mammutaufgabe.Mehr...

Neele Eckhardt gut in Form für Titelkämpfe

Göttingen. Rechtzeitig vor den Deutschen Leichtathletik- Meisterschaften an diesem Wochenende in Ulm hat Neele Eckhardt ihre Bestform erreicht. Bei einem Testwettkampf am vergangenen Wochenende in Mannheim sicherte sich die Dreispringerin von der LG Göttingen hinter Kristin Giersch (Chemnitz/ 14,19 Meter) den zweiten Rang.Mehr...

Mettenheimer nutzt den Heimvorteil

Mettenheimer nutzt den Heimvorteil

Schotten. Sechs Medaillen verbuchten die Fahrer des Melsunger Teams Bike-in-Motion bei der Trial-Hessenmeisterschaft im Vogelsberg. In der Eliteklasse behielt Moritz Mettenheimer (BiM/ASC Melsungen), der in Schotten wohnt und somit ein Heimspiel hatte, einen kühlen Kopf und gewann die Elite Klasse und holte sich vor dem zweifachen Vizeweltmeister Carles Diaz und dem Teamkollegen Rico Baak (MSC Salzbödetal/BiM), den Titel.Mehr...

SuS-Basketballer sorgen für Furore

SuS-Basketballer sorgen für Furore

Northeim. Die Basketball-Abteilung von SuS Northeim sorgt für Furore. Nachdem im Jahr 2013 erstmals wieder Mannschaften für den Punktspielbetrieb gemeldet werden konnten, holten die beiden Kreisliga-Teams der Altersklassen U16 und U19 auf Anhieb die Meisterschaft. Die gemeldete Landesliga-Mannschaft der U18 musste zwar aus organisatorischen Gründen kurzfristig zurückgezogen werden, nimmt in der Saison 2014/15 aber einen erneuten Anlauf in dieser Liga.Mehr...

Allershausen schafft Aufstieg

Allershausen. Eine erfolgreiche Saison liegt hinter den Tennismannschaften des SV RW Allershausen. Die Damen 30 belegten in der Verbandsklasse Platz fünf, was nach dem frühzeitigen Rückzug der Mannschaft aus Hardegsen zum Klassenerhalt reichen dürfte. Zum Team gehören Claudia Steinweg, Sina Bolte, Brigitte Fetköther-Strautmann, Regina Eickmeier und Monika Becker.Mehr...

Heimspiel im Hessenpokal

Heimspiel im Hessenpokal

Sand. Das Losglück war dem Fußball-Verbandsligisten SSV Sand hold. Zumindest, was den Heimvorteil betraf. Denn im Auftaktspiel der ersten Runde des Krombacher Hessenpokals hat die Mannschaft von Trainer Peter Wefringhaus am Sonntag, 15 Uhr, das eigene Publikum auf der Sander Höhe im Rücken.Mehr...

Kein Unterschied sichtbar

Kein Unterschied sichtbar

Enttäuschung auf der einen, Erleichterung auf der anderen Seite. Mit einem hart erkämpften 2:1 (0:1) setzte sich der FSV Wolfhagen am gestrigen Abend in der dritten Fußball-Kreispokalrunde beim Kreisoberligisten SG Obermeiser/Westuffeln durch. Die Gastgeber verlangten dem höherklassigen Gegner alles ab. „Die SG hat eine gute Leistung gezeigt“, lobte FSV-Trainer Eric Schibol. „Die Mannschaft wird in der Liga vorn mitmischen“, ist sich der Dörnberger sicher. „Es war ein Spiel auf Augenhöhe, der Sieg glücklich“, gab SG-Betreuer Matthias Leimbach zu Protokoll. Der Siegtreffer fiel in der 90. Minute. Torschütze war Timo Wiegand. Es war nicht der einzige Treffer des Wolfhager Stürmers. Wiegand erzielte auch den Ausgleich (49.). Dennis Ockel hatte Obermeiser/Westuffeln, das ab der 48. Minute in Unterzahl spielte - Christian Schäfer sah Gelb-Rot - in Führung geschossen. Unser Bild zeigt Philip Rother im Kampf um den Ball mit dem Wolfhager Kamil Turan. Rechts André Nordmeier, hinten Michael Alheid. (joe) Foto:  HofmeisterMehr...

Danny Schmidt überragt

Danny Schmidt überragt

Gelnhausen. Danny Schmidt (Kasseler SV) war der überragende nordhessische Nachwuchs-Athlet bei der Hessischen Jahrgangs-Meisterschaft im Schwimmen in Gelnhausen. Sechs Meisterwimpel und zwei Plaketten in Silber sind die stolze Ausbeute des CJD-Schülers aus Kleinenglis. Besonders zu beachten: der Titel über 400 Meter Freistil. Bereits auf den ersten Bahnen schwamm der Zwölfjährige den entscheidenden Vorsprung zum Sieg mit mehr als zehn Metern Vorsprung in 4:42,19 Minuten vor Henri Krekel (Eschborn, 4:51,59) heraus.Mehr...

Fast 3300 Voranmeldungen für den Göttinger Altstadtlauf

Fast 3300 Voranmeldungen für den Göttinger Altstadtlauf

Göttingen. Der Göttinger Altstadtlauf ist eine echte Erfolgsgeschichte. Bei der Premiere 1989 war der Ablauf für alle Beteiligten noch richtig gemütlich. Gerade mal 200 Läufer konnten sich beim Rundenlauf durch die Göttinger Innenstadt so richtig austoben.Mehr...

Fast 200 Autos am Start

Fast 200 Autos am Start

Sachsenberg. Am Wochenende dreht sich in Sachsenberg wieder alles um den Motorsport: Der MC lädt zur mittlerweile 35. Auflage des Autocross ein, erwartet werden im Rot-Motodrom fast 200 Autos. Ausgetragen werden in Sachsenberg Wertungsläufe des deutschen Rallye-Cross-Verbandes (DRVC), des westdeutscher Autocross-Verbandes (WRCV) und des Weserbergland Autocross (WBAC).Mehr...

Alena Kerl siegt vor Donnerstag

Alena Kerl siegt vor Donnerstag

Wilhelmshaven / Uslar. Bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften von Niedersachsen und Bremen, die jetzt in Wilhelmshaven stattfanden, hat sich die 18-jährige Alena Kerl von der LG Solling erneut den Kugelstoß-Landestitel in der weiblichen Jugend U20 geholt und wiederholte damit ihren Erfolg aus dem vergangenen Jahr.Mehr...

Kontaktdaten

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Fliegender Wechsel: Raus aus

Trenks Triumph in Rekordzeit

Witzenhausen. Als schon keiner mehr mit einer Veränderung auf den Spitzenplätzen rechnete, schlug die große Stunde von David Trenk. Mit der Startnummer 202 ging der Kölner beim Cherry-Man ins Rennen und unterbot dann alle Rekorde.Mehr...

Carsten Lakies

Carsten Lakies ist jetzt Co-Trainer in Japan

Kassel/Osaka. „Ich hatte eine Stunde Bedenkzeit“, sagt Carsten Lakies. Das Handy des Kasselers machte sich auf Mallorca bemerkbar, und Lakies hörte die Stimme von Marco Pezzaiuoli, dem Trainer des japanischen Fußball-Erstligisten Cerezo Osaka.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.