Strecken für den Erfolg: Jahn-Volleyballerin Silke Lippik (links) hier im Spiel gegen Lea Schäbitz (Mitte) und Livia Krucowska vom VC Neuwied. Foto:  Fischer/nh
Drittliga-Volleyballerinnen am Samstag in der Aueparkhalle gegen Meister Sinsheim

Es bleibt schwer für TV Jahn

weitere Artikel

Gerhard „Scherri“ Pilz: Wiedersehen auf dem Gipfel

Gerhard „Scherri“ Pilz: Wiedersehen auf dem Gipfel

Kassel. Warum er mit Spitznamen „Scherri“ heißt, das weiß Gerhard Pilz gar nicht. „Irgendwann hat das einer gerufen, und dann war das so“, sagt der wohl erfolgreichste Fußballer, der in der Nachkriegszeit für den Spielverein 06 Kassel die Stiefel schnürte.Mehr...

Silber und Bronze bei Deutschen

Aachen. Am Wochenende fanden in Aachen die Deutschen Meisterschaften in der Sportakrobatik der Junioren Klasse 1 (11-17 Jahre) und in der Senioren-Klasse statt. Bei den Damenpaaren traf holte sich das SVH-Duo Jana Mendel/Xenia Denise Mehlhaff Kassel Platz zwei mit 25.800 Pkt.Mehr...

Verfolgerduell in Vellmar

Verfolgerduell in Vellmar

Kassel. Am Samstag laufen die Volleyballer des SSC Vellmar um 18 Uhr in der Großsporthalle zum zweiten Regionalliga-Heimspiel gegen den TSV Speyer auf. Diese Partie verspricht spannend zu werden.Mehr...

Nur ein Punkt für Squasher des TSC Kassel

Kassel. Mit einem nicht unbedingt erwarteten Unentschieden mussten sich die Hessenliga-Squasher des TSC Kassel beim 2:2 (9:6) gegen die Skwosch Frösche Marburg begnügen.Mehr...

Aus Kassel ins All-Star-Team

Aus Kassel ins All-Star-Team

Kassel. Recht unfreiwillig kam der Kasseler Jan Sommer zum American Football. Seine Mutter wollte, dass der damals 15-Jährige Sport treibt. „Ich dachte, es gibt kein American Football in Kassel, deswegen habe ich es mir ausgesucht“, sagt Sommer heute über seinen missglückten Trick von damals.Mehr...

Boxengasse der Springer

Boxengasse der Springer

Willingen. 100 Jahre, Tradition, Teamgeist, Mut, Begeisterung, Pioniergeist – heute mehr denn je – so begann gestern die Präsentation, mit der sich der SC Willingen beim Forum Nordicum seinen Gästen vorstellte. Der Vortrag des SCW stand unter dem Motto „Willingen – ein Skisportzentrum mit Weltcup-Flair“.Mehr...

Forum Nordicum diskutierte in Willingen: "Hausaufgaben gemacht"

Willingen. Der Deutsche Skiverband (DSV), vertreten durch Franz Steinle (DSV-Präsident) und Karin Orgeldinger (DSV–Sportdirektorin), referierten beim Forum Nordicum in Willingen zum Thema „Zwischen Sotschi und Pyeongchang“.Mehr...

Berlitz an der Spitze

Berlitz an der Spitze

Baunatal. Für drei überraschende Podiumsränge in der Triathlon Bike Facts! Trophy wurde die CJD Oberurff bei der Siegerehrung in der Brauereigaststätte „Knallhütte“ ausgezeichnet.Mehr...

Ahlbershausen siegt weiter ohne Kranz

Northeim. In der Tischtennis-Bezirksklasse führt weiterhin der TSV Langenholtensen II (8:0 Punkte) vor dem SV Ahlbershausen (7:1), dessen zweiter Platz bemerkenswert ist: Seit Saisonbeginn setzt der SV seine Nummer eins, Thomas Kranz, verletzungsbedingt nur auf dem Papier ein, um so ein Aufrücken aller anderen Spieler zu verhindern.Mehr...

TSV tut sich schwer bei Torpedo

Northeim. Hochbetrieb herrschte in der Vorwoche für die drei heimischen Sextette in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Männer.Mehr...

8:1! Souveräner Heimsieg für TSV Sudheim

Northeim. Im Frauen-Tischtennis glich Bezirksoberligist TSV Sudheim mit seinem 8:1 über den SC Güntersen sein Punktekonto aus (4:4). Bezirksligist FC Lindau kassierte gegen die TTSG Sattenhausen/Wöllmarshausen mit 3:8 im dritten Heimspiel die dritte Niederlage.Mehr...

Gold und Bronze für DJK

Gold und Bronze für DJK

Göttingen. Überaus erfolgreich sind auch die jüngsten DJK-Volleyballerinnen von der Regionsmeisterschaft aus Göttingen zurückgekehrt.Mehr...

Krähling knackt Bestmarke

Krähling knackt Bestmarke

Kalefeld. Mit 289 Leichtathleten aus 58 Vereinen hat die LG Altes Amt jetzt in Kalefeld die Freiluftsaison mit einem Herbstsportfest ausklingen lassen. Der Gastgeber war mit 30 Sportlern am Start.Mehr...

Weltcup in Willingen: NRW-Lokalradios lösen HR 3 ab

Weltcup in Willingen: NRW-Lokalradios lösen HR 3 ab

Willingen. Der SC Willingen hat einen neuen Medienpartner vorgestellt, der beim Weltcup-Skispringen vom 30. Januar bis 1. Februar für Unterhaltung an der Schanze sorgen soll: die NRW-Lokalradios.Mehr...

TSG 1887 Kassel-Niederzwehren und KTV Fulda: Vierter Sieg beim vierten Start

TSG 1887 Kassel-Niederzwehren und KTV Fulda: Vierter Sieg beim vierten Start

Großostheim. Beim TV Großostheim in Mainfranken bestritten die Turner von TSG 1887 Kassel-Niederzwehren und KTV Fulda ihren vierten Regionalliga-Start.Mehr...

Fotos: Regionalsport

Kontaktdaten

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Weltcup in Willingen: NRW-Lokalradios lösen HR 3 ab

Willingen. Der SC Willingen hat einen neuen Medienpartner vorgestellt, der beim Weltcup-Skispringen vom 30. Januar bis 1. Februar für Unterhaltung an der Schanze sorgen soll: die NRW-Lokalradios.Mehr...

Am 1. April wurde der Jahrhundertlauf am Edersee groß angekündigt: Bei der Pressekonferenz unter anderem mit dabei Organisator Ingo Schaffranka (ganz links) und Dirk Hankel, Vorsitzender des TSV Hemfurth (gleich rechts daneben). Foto/Montage:  HNA

Jahrhundertlauf am Edersee abgesagt - Veranstalter hatte mit 1000 Läufern gerechnet

Edersee/Hemfurth. Den 100. Geburtstag der Talsperre haben die Region und alle Edersee-Anrainer ausgiebig gefeiert. Das Jubiläumsjahr an der größten heimischen Talsperre hatte ein auswärtiger Veranstalter zum Anlass genommen, einen sogenannten „Jahrhundertlauf“ zu veranstalten. An sich eine begrüßenswerte Idee. Aus der wurde allerdings nichts.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.