Basketball: PSV Münden unterliegt Favorit ASC Göttingen II mit 66:85

Gute Defense reicht nicht

Beeindruckte auf Mündener Seite: Aufbauspieler Ronald Rivas (am Ball). Foto: Schröter

Hann. Münden. Eine streckenweise schwache Wurfausbeute bescherte den Bezirksoberliga-Basketballern des PSV Münden im Heimspiel gegen den ASC Göttingen II eine klare 66:85-Niederlage. Auch für die zweite Mannschaft gab es in ihrem Bezirksklasse-Duell beim ASC Göttingen III nichts zu holen.

Bezirksoberliga

PSV Münden – ASC Göttingen II 66:85 (32:37). Es war ein kurioses Spiel, das die Zuschauer am späten Samstagabend in der Sporthalle am Werraweg zu sehen bekamen. Angeführt von ihrem überragenden Aufbauspieler Ronald Rivas, der es neben 16 Punkten auf sieben Rebounds und neun Steals brachte, machten die Gastgeber dem Favoriten das Leben phasenweise richtig schwer. Immer wieder arbeitete sich das Team von Coach Jamal Clutchett dank hervorragender Abwehrarbeit heran, um dann innerhalb kürzester Zeit wieder schier aussichtslos in Rückstand zu geraten. So auch im dritten Viertel, als die Gäste vom 44:44-Gleichstand (25.) in nur fünf Minuten auf 67:50 davonzogen und die Partie damit vorzeitig für sich entschieden.

„Mit der Defense bin ich absolut zufrieden“, meinte Clutchett, der sich besonders darüber freute, dass Göttingens Top-Scorer Marjo Heinemann es im gesamten Spielverlauf nur auf neun Punkte brachte. „Bei uns hapert es aber noch in der Offensive“, befand Clutchett. Aber daran arbeite man zurzeit intensiv. „Und wenn wir so weiter verteidigen wie in den bisherigen Spielen, dann gewinnen wir auch irgendwann wieder.“

PSV Münden I: Rivas 16, Münch 17, Smakic 12, Gashi 6, Richardt 6, Precht 5, Herz 4.

Bezirksklasse

ASC Göttingen III – PSV Münden II 87:47 (36:26). Nur eine Halbzeit konnten die mit lediglich sechs Spielern angereisten Mündener mithalten, bevor ihnen die Kräfte ausgingen. Am Ende ein klarer Sieg für die ohnehin als Favorit ins Spiel gegangenen Gastgeber.

PSV Münden II: Rietdorf 14, Stankovic 14, Fiedler 6, Schade 7, Pais 5, Büser 1. (per)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.