Handball: Bad Wildungen Vipers - SG 09 Kirchhof 22:22

22:22 - Ex-Viper Mihai rettet Kirchhof in letzter Sekunde Es war noch eine Minute zu spielen und die Bad Wildungen Vipers führten mit 22:20. Trotzdem wurde es kein Sieg für das Moos-Team, denn ihre ehemalige Mitspielerin Cristina Mihai erzielte noch zwei Treffer zum 22:22-Endstand. Herausragend auf Seiten der Gäste war Keeperin Mareike Vogel, die zehn von zehn 7-Meterwürfen parierte.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Kassel Huskies verlieren 1:5 gegen Dresdner Eislöwen
Video

Kassel Huskies verlieren 1:5 gegen Dresdner Eislöwen

Kassel, 21. November 2016: Die Eishockeyspieler der Kassel Huskies verloren ihr Heimspiel gegen Dresden 1:5 (0:1, 0:0, …
Kassel Huskies verlieren 1:5 gegen Dresdner Eislöwen
Handball-Europapokal: MT Melsungen in Rijeka, Kroatien
Video

Handball-Europapokal: MT Melsungen in Rijeka, Kroatien

Kassel / Rijeka, 18. November 2016: Die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen im Europapokal: Am Samstag startet die …
Handball-Europapokal: MT Melsungen in Rijeka, Kroatien