Aktive des TV Hessisch Lichtenau bei der Winterlaufserie dabei

Klockmann-Trio top

Strahlende Gesichter: Vorn in Ippinghausen dabei waren Mutter Manuela Klockmann und ihre Kinder Milena und Moritz. Foto: nh

Ippinghausen. Beim ersten Wertungslauf von insgesamt drei Veranstaltungen im Rahmen der Winterlaufserie in Ippinghausen waren unter den insgesamt 370 Teilnehmern auch Manuela Klockmann und ihre beiden Kinder Milena und Moritz dabei.

Moritz Klockmann startete über 940 Meter und kämpfte sich trotz eines Sturzes in der ersten Runde nach vorn und belegte mit 4:20 Minuten einen hervorragenden dritten Platz in seiner Klasse MU 10.

Auf der Strecke über 4200 Meter erreichte Milena Klockmann in 25:08 Minuten den sechsten Platz in der Altersklasse WU 14. Manuela Klockmann war knapp zwei Minuten schneller als ihre Tochter und belegte in 23:22 Minuten den zweiten Platz in der Klasse W 30.

Die nächsten Termine für die Winterlaufserie in Ippinghausen sind der 18. Dezember und der 15. Januar. (red)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.