Baunataler Schützen vor Entscheidung

+
Marion Reiting

Kassel. Für den SSV Baunatal steht am Sonntag die Aufstiegsentscheidung zur ersten Bundesliga der Sportschützen - Luftgewehr Staffel Nord - in Hannover an. Die VW-Städter bestreiten ihre Wettkämpfe um 11.30 Uhr und 14.30 Uhr. Um den Aufstieg zu schaffen, muss der Westmeister mindestens einmal den zweiten Platz belegen.

Gegner der Baunataler sind der SV Wissen (Nachrücker für den SV Hüttenthal als Vizemeister West), Meister PSV Olympia Berlin und Vize SG zu Jüterbog (2. Bundesliga Ost) sowie Meister FS Rautheim und Vize SV Steinkirchen (2. Bundesliga Nord).

„Wir wollen den Aufstieg“, gab Trainer Marvin Reiting das Motto für die Wettkämpfe aus. Die Mannschaft habe schließlich eine überragende Saison hinter sich. Die soll im niedersächsischen Landesleistungszentrum gekrönt werden. Die Mannschaft mit Seonaid McIntosh, Mario Lehr, Tamara Gabriel, Janina Becker und Marion Reiting wird vollzählig sein. Ersatzmann ist Damian Kontny.

In unserer morgigen Ausgabe lesen Sie ein Interview mit der schottischen Schützin Seonaid McIntosh. (zvk)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.