Gut anknüpfen

HSG Baunatal II - Hofgeismar/Grebenstein II, Sonntag, (15 Uhr), Erich-Kästner-Schule.

Das Spiel bei der HSG Baunatal II ist für die SHG Hofgeismar/Grebenstein II eine gute Chance, wie schon in der Hinrunde mit einem Erfolgserlebnis zu starten. Der 35:27-Heimsieg im Hinspiel war der Auftakt einer sehr guten Hinrunde mit Platz sechs als beste heimische Mannschaft.

An diese gute Hinrunde will die SHG-Zweite wieder anknüpfen. Sie wird voraussichtlich mit dem vollständigen Kader aber ohne die parallel spielenden A-Junioren ins Spiel gehen. Dabei wird die SHG auf einen Gegner treffen, der als Vorletzter mit ganzen drei Punkten mitten im Abstiegskampf steckt und deshalb gerade in eigener Halle mit einer möglichst starken Mannschaft auflaufen wird. So wird das Spiel sicherlich deutlich schwerer als das Hinspiel, wobei die Qualität sicher vorhanden ist, einen knappen Sieg einzufahren oder zumindest einen Punkt mitzunehmen. (zmw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.