Tanzpaar erreicht Endrunde bei „Die Ostsee tanzt“

Müllers erfolgreich

Erfolgreiches Tanzpaar: Ralf-Dieter Müller und Iris Müller-Wetekam. Foto:  privat

Liebenau. Ralf-Dieter Müller und Iris Müller-Wetekam aus Liebenau sind auch nach ihrem Aufstieg in die zweithöchste Klasse im Deutschen Amateurtanzsport weiterhin auf Erfolgskurs.

Bei der Veranstaltung „Die Ostsee tanzt“ in Heiligenhafen gingen sie bei zwei Turnieren erstmals in der Klasse Sen II A Standard an den Start. Auf Anhieb erreichten sie in beiden Turnieren die Endrunde.

Sie belegten unter 17 Paaren den 5. Platz und einen Tag später verfehlten sie mit einem 4. Platz unter 14 Paaren nur knapp eine Platzierung auf dem Treppchen.

Neben Standard starteten Ralf-Dieter Müller und Iris Müller-Wetekam auch in der Klasse Sen I D Latein und erzielten mit einem 2. Platz einen bemerkenswerten Erfolg.

Ralf-Dieter Müller und Iris Müller-Wetekam starten für den Tanzsportclub „TSC Der Kasseler Kreis“. (eg)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.