Zahlreiche Spielausfälle im Kreis

SSV Sand gewinnt Verbandsliga-Spitzenspiel in Hünfeld mit 2:1

Hofgeismar/Wolfhagen. In der Fußball-Verbandsliga Nord hat der SSV Sand das Spitzenspiel beim Hünfelder SV mit 2:1 gewonnen und damit einen weiteren Schritt in Richtung Hessenliga gemacht.

Alle Tore fielen nach der Pause. Daniel Wagner (63.) und Tobias Oliev (86.) schossen Sand nach vorn. In der Schlussminute verkürzte Marek Weber.

Zahlreiche Spielausfälle

In der Gruppenliga Kassel 2 sind die Partien Grebenstein gegen Weidenhausen II und Sandershausen gegen Hombressen/Udenhausen wegen widriger Platzverhältnisse bereits abgesagt worden.

Einen spielfreien Sonntag haben die Kreisoberligisten Schauenburg II, Zierenberg, Grebenstein II, Immenhausen, Weidelsburg, Wettesingen/Breuna/Oberlistingen, Oberelsungen, Sand II, Elbetal und Balhorn.

In der Kreisliga B wurde die Spiele Reinhardshagen II - Altenhasungen/Oelshausen/Istha II, Oberelsungen II - Dörnberg III, Weser/Diemel II - Hümme und Elbetal II - Hombressen/Udenhausen II abgesetzt. (hjx)

Rubriklistenbild: © Symbolbild/Scheiber

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.