Tischtennis-Kreismeisterschaften an nur noch zwei Tagen

Alle jagen Stefan Börner

Seriensieger: Auch in diesem Jahr will Stefan Börner seinen Kreismeistertitel in der A-Klasse verteidigen.

Eschwege. Eine Woche vor dem offiziellen Start der Tischtennis-Punkterunde werden in der Sporthalle der Beruflichen Schulen in Eschwege morgen und am Samstag die neuen Kreismeister gesucht.

Die Veranstaltung wurde von drei auf zwei Tage reduziert, nachdem einige Klassen gestrichen wurden und in der Vergangenheit nur wenige Aktive am Sonntag meldeten.

Natürlich hoffen die Organisatoren des TSV Waldkappel sowie der Kreisvorstand um Thomas Freitag und Reiner Schröder auf volle Starterfelder, damit sich für alle Spieler in den jeweiligen Spielklassen die Anreise nach Eschwege lohnt.

Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung, die am Freitag mit dem traditionell stark besetzten Wettbewerb der Herren-D 2-Klasse beginnt, ist die A-Konkurrenz am Samstag ab 18.30 Uhr sowohl bei den Damen als auch bei den Herren. Seriensieger Stefan Börner, der nach seinem Vereinswechsel nun das Trikot des TTC Albungen trägt, geht als Favorit an den Start. Bei den Damen gewann Ines Reifenstahl vom TTC Albungen im vergangenen Jahr den Titel.

Insgesamt wird es sieben Disziplinen für Erwachsene geben, vier Altersklassen und vier für Schüler und Jugendliche. In der C-Klasse setzte sich Christian Brücher von der TG Großalmerode vor zwölf Monaten durch, und in der D 1-Klasse belegte Marc Schulze aus Vierbach den ersten Platz.

Voranmeldungen für die Kreismeisterschaften nimmt Kreissportwart Reiner Schröder noch bis heute unter der Telefonnummer 05651- 992441 oder ksp-wmk@gmx.de entgegen. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor Spielbeginn möglich. Kreissportwart Reiner Schröder weist darauf hin, dass die Teilnahme an den Kreistitelkämpfen Voraussetzung für den Start bei Bezirksmeisterschaften ist.

Zeitplan

Freitag: 18.30 Uhr: Herren D 2-Klasse; 18:30 Uhr: Herren E; 18.30 Uhr: Senioren 60; 18.30 Uhr: Senioren 70; 20 Uhr: Herren C; 20 Uhr Damen C.

Samstag: 11 Uhr: Schüler und Schülerinnen A; 11 Uhr: Schüler und Schülerinnen C; 11 Uhr: Männliche und weibliche Jugend; 11 Uhr: Schüler und Schülerinnen B.

14 Uhr: Senioren 40; 14 Uhr: Senioren 50; 15.30 Uhr: Herren D 1; 18.30 Uhr: Damen und Herren A sowie Mixed. (yfs)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.