Hessenliga: In Felsberg klarer 9:1-Sieg

Kantersieg für TTC Hofgeismar

Im Einzel und im Doppel erfolgreich: Louis Sonnabend. Foto: zhj

Hofgeismar. Den bislang höchsten Sieg aus den fünf Matches der vergangenen zwei Jahre schafften die Hessenliga-Tischtennisspieler des TTC Hofgeismar gegen den letztjährigen Mitaufsteiger Felsberg.

Felsberg - TTC Hofgeismar 1:9 Erstmals war Felsbergs Spitzenspieler Heimel gegen den TTC dabei, wobei er allerdings verletzungsbedingt nur im Doppel und im ersten Einzel auch eingeschränkt spielte, beim Stande von 1:8 aber gegen TTC-Ass Karol Prus-Strowski aufgeben musste. Auch außerhalb dieses für Hofgeismar günstigen Umstandes boten Mannschaftsführer Tobias Knittel und seine Crew eine starke Leistung und gaben außer dem verlorenen Doppel von Knittel/Philipp Schröder ganze vier Sätze ab.

Damit sprangen die Ex-Hessentagsstädter auf Tabellenrang drei. Man kann gespannt sein, wie sie sich am nächsten Wochenende schlagen, wenn die Reise zum aktuellen Tabellenführer Höchst/Nidder geht.

Punkte: Prus-Strowski/Biziorek, Sonnabend/Binder, Prus-Strowski, Schröder, Biziorek, Knittel, Binder, Sonnabend und ein kampfloser. (zvz)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.