Tischtennis: TTC II besiegt Schlusslicht

Hofgeismar. Der TTC Hofgeismar II hat seinen zweiten Tabellenplatz in der Tischtennis-Bezirksoberliga mit einem 9:3 gegen Schlusslicht Eintracht Naumburg festigen können.

TTC Hofgeismar II – Naumburg 9:3 (30:20 Sätze) Die Gäste warfen ihren ganzen Kampfgeist in die Waagschale und konnten etliche der Doppel- und Einzelpartien gegen den ohne Michael Attendorn angetretenen TTC ausgeglichen gestalten. Am Ende setzte sich das gastgebende Team aber in vier von fünf Fünfsatzpartien durch.

Positiv die Leistung des dritten Doppels mit Daniel Wagner und Markus Wetterich, die sich knapp gegen Winzig/Esser behaupten konnten.

Punkte für Hofgeismars Reserve: Kocab/Beer, A. Wetterich/Knittel, Wagner/M. Wetterich, Kocab (2), Beer, A. Wetterich, Wagner und Knittel. (zvz)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.