Wehlheiden im Topspiel gegen Rüsselsheim III

TGW Außenseiter

Michael Wollring

Kassel. Wer hätte das beim Aufsteiger gedacht? Für die Regionalliga-Volleyballer der TG Wehlheiden steht am Samstag (19 Uhr, Aueparkhalle) ein absolutes Spitzenspiel an. Dabei empfängt der Zweite mit der TG Rüsselsheim III die Nummer eins. Außergewöhnlich an der Konstellation: Auch die Südhessen kamen soeben aus der Oberliga.

Damals dominierten die Rüsselsheimer und siegten zweimal deutlich gegen die TGW. In der Saison 2014/15 musste die TG aus der dritten Liga zurückziehen und ist seitdem ungeschlagen.

„Rüsselsheim gehört nicht in die Liga. Jeder Satzgewinn für uns wäre eine Sensation“, sieht Spielertrainer Dierk Fooken sein Team, obwohl verstärkt, weiter im Nachteil. Das fängt beim Aufschlag an, eigentlich eine Stärke der TGW. Während Fookens Team maximales Risiko gehen muss, um den Gegner unter Druck zu setzen, reichen der TGR sichere Aufschläge, um zu dominieren. Mit Clemens Weinrich und Marcus Krössin fehlen zwei Mittelblocker. Michael Wollring übernimmt die Position. Auch Jonathan Seger fehlt. (pal) Archivfoto: Fischer

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.