DJK gelingt Start nach Maß

Lenglern. Am ersten Spieltag der Volleyball-Jugendrunde der U18 hat das Team der DJK Northeim mit zwei Erfolgen aufhorchen lassen und übernahm die Tabellenführung. Deutlich besiegte man Gastgeber Lenglern/Harste und auch den ASC Göttingen.

Gleich fünf U16-Jugendliche bot Trainer Matthias Polkähn auf. Gegen Lenglern erwischte man zwar einen holprigen Start, doch anschließend lief es rund (25:15, 25:13).

Mit dem ASC Göttingen folgte der stärkere Gegner im zweiten Spiel. Aber die DJK-Jungen steigerten sich nochmals. Mit 25:19 und 25:21 fiel auch dieser Erfolg souverän aus. Somit gelang den Northeimern die Generalprobe für die Regionsmeisterschaft, die in zwei Wochen stattfindet.

DJK: Albrecht, Beuse, B. Henschel, F. Henschel, Mroß, Scheldt. (fa)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.