Wahl voller Spannung

HNA-Sportler des Jahres: Kopf-an-Kopf-Rennen, Donnerstag ist Schluss

Kassel. Endspurt bei der Wahl zu Nordhessens Sportler des Jahres 2014!

Am diesem Donnerstag endet die längst zur guten Tradition gewordene Aktion der HNA-Sportredaktion: Ihre Originalcoupons aus der Zeitung müssen uns im Laufe des Tages erreichen. Und für Kurzentschlossene haben wir die Möglichkeit eingerichtet, ausschließlich heute ihre Stimmen noch per E-Mail abzusenden an sportredaktion@hna.de

Insgesamt zwölf Akteure stehen zur Auswahl - und Sie, liebe Leserinnen und Leser, sind aufgerufen, Ihren Favoriten zu wählen: Stimmen Sie ab! Die Kandidaten sind:

1. Shkodran Mustafi (Fußball)

2. Stephan Leyhe (Skisprung)

3. Carolin Schäfer (Leichtathletik)

4. Dennis Wagner (Schach)

5. Michael Müller (Handball)

6. Sven Valenti (Eishockey)

7. Tobias Becker (Fußball)

8. Martina Müller (Fußball)

9. Florian Ochmann (Handball)

10. Jennifer Cramer (Fußball)

11. Marc Stendera (Fußball)

12. Tessa Bremmer (Handball)

Am Mittwoch zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Lediglich 21 Punkte trennten die beiden Führenden, der Überraschungsdritte dagegen lag bereits weitere 135 Zähler zurück. Mitmachen lohnt sich, denn es werden tolle Preise unter allen Teilnehmern verlost: 1. Eine Sitzplatzkarte für ein Fußball-Bundesligaspiel nach Wahl inklusive Busfahrt; 2. ein Tablet Samsung Galaxy, 3. ein Trikot nach Wahl aus dem Fan Point Kassel, 4. einen Einkaufsgutschein über 50 Euro vom Fan Point Kassel.

Das ist zu tun: Füllen Sie den Coupon aus mit Ihren drei Favoriten und allen erforderlichen Angaben. Der Coupon aus der Dienstagausgabe kann in jeder HNA-Geschäftsstelle abgegeben werden. Die Adresse:

HNA-Sportredaktion

Frankfurter Str. 168

34121 Kassel

Aus allen Einsendungen ziehen wir die Gewinner und präsentieren am Samstag das Ergebnis. (sam)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.