E-Jungen Schwimmen auf Platz zwei

Göttingen. Starke Zeiten und Platzierungen haben die Schwimmteams der Northeimer Wasserfreunde jetzt bei einem Mannschaftswettbewerb in Göttingen erreicht.

Für die männliche Jugend E waren Niklas Gries, Jan Jäger, Lunis Ingendoh und Jakub Kopaniarz am Start. Diese wurden Zweite. Erneut schaffte es Niklas Gries einen Vereinsrekord aufzustellen. Die seit 1999 bestehende Bestmarke für Neunjährige über 50 Meter Freistil wurde von Niklas auf 39,47 Sekunden verbessert.

Die 1. Mannschaft der Jugend E mixed startete mit Josephine Klages, Merle Gebhardt, Timo Krohn und Sophie Binding. Sie kam auf Platz drei ins Ziel. Für die 2. Staffel mit Bjarne Kühn, Ragna Kühn, Marie Ehrlich und Emilia Bührmann reichte es zu Platz sechs. In der weiblichen Jugend C (Viktoria Gussmann, Lynn Maris Eggert, Jamie Markowski, Sophie Keil, Juliane Mönnich) gab es den fünften Rang, in der weiblichen Jugend B (Celina Eckstein, Henrike Stöckemann, Emilia Künzel, Maren Rossmann, Belana Plenge, Lena Kellermann) den sechsten. (mwa)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.