Bezirks-Meisterschaft „Lange Strecken“: MT-Mädchen sorgen für einen Doppelsieg über 800m Freistil

Fabian Kraus glänzt über 400m Lagen

Über 400 Meter Lagen vorn: Die Melsungerin Maya Knaust, die darüberhinaus über 800m Freistil Zweite hinter Alina Bethke wurde. Foto: Schattner

BAUNATAL. Fabian Kraus (SG Baunatal) war der überragende Schwimmer des Schwalm-Eder-Kreises bei der Bezirks-Meisterschaft „Lange Strecken“ in Baunatal. Überlegen gewann der 15-Jährige im Jahrgang 2001 in 18:45,47 Minuten das Rennen über 1500 Meter Freistil und belegte mit dieser Zeit in der Offenen Wertung den dritten Rang. Über 400 Meter Lagen verwies der Kirchberger als Zweiter der Offenen Wertung in 5:19,39 Minuten Jonas Nikolaus (SGB/5:19,68) auf den dritten Platz.

Knapp war auch der Vorsprung von Franziska Sonnenschein (Niedenstein/SGB/17 Jahre) in der Offenen Wertung über 1500m Freistil der Frauen. In 19:38,06 Minuten betrug der Vorsprung vor Laura Ernst (SGB/19:40,29) lediglich eine Körperlänge.

Zwei Siege sprangen in den Jahrgangs-Wertungen heraus, wo die 13-Jährigen der MT Melsungen überragten. Über 800m Freistil setzte sich das Duo Alina Bethke (10:23,61) und Maya Knaust (10:43,08) gegen Laura Jacob (Körle/SGB/ 10:47,94) durch. Über 400m Lagen drehte Maya Knaust in 5:54,97 Minuten den Spieß um und landete mit Laura Jacob (5:55,06) und Alina Bethke (5:57,41) ebenfalls einen dreifachen Sieg.

Über 800m Freistil der Juniorinnen gab es durch Hanna Lepper (11:20,22) und Alisa Fochler (11:53,62) einen Doppelsieg für die Gudensberger SG. Zweite Plätze in der Jahrgangs-Wertung schafften Ann-Kathrin Pippert (GSG/Jg. 00/11:09,62) und Amelie Funck (MT/Jg.01/11:04,82). Über 1500m Freistil gelang dieses Nils Schneider (MT/Jg. 04/23:27,93) sowie Beau Leonard van Dijk (MT/Jg. 05/22:59,40).

Fünf Titel steuerten die Masters mit bei. In der M 50 hält Marco van Dijk (MT) sowohl über 1500m Freistil (18:51,22) als auch über 400m Lagen (5:18,66) noch immer mit weitaus jüngeren Leuten mit. In 22:21,31 Minuten verteidigte Holger Gantner (GSG) über 1500m Freistil der M 55 seinen Titel von Heringen 2015. Dagegen machte Jonathan Naar (GSG/M 25/27:39,57) erstmals mit. Mit 50 Jahren gab Petra Knaust (MT) in 12:37,62 Minuten über 800m ihrer Tochter Maya ein Beispiel. (zct) Foto: zct

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.