Trauung in Berlin

Robert Harting und Julia Fischer haben geheiratet

+
Harting und Fischer haben geheiratet.

Berlin - Robert Harting hat sich getraut: Der 31 Jahre alte Diskus-Olympiasieger von London hat am Freitag in Berlin seine Freundin Julia Fischer (26) geheiratet.

Olympiasieger Robert Harting und seine Diskus-Kollegin Julia Fischer haben geheiratet. „Das war ein toller Tag, unkompliziert und schön - wie wir es wollten. Wir wollten auf jeden Fall etwas Urbanes und keine kitschige Märchenhochzeit“, sagte Harting der „Bild am Sonntag“ zu den Feierlichkeiten am Freitag in Berlin-Kreuzberg. Die standesamtliche Trauung fand nach Informationen des Blattes im Rathaus Pankow statt. Harting trug einen blauen Anzug mit Fliege, Fischer ein weißes ärmelloses Kleid.

Das Paar ist bereits einige Jahre befreundet, zuletzt traten beide bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro an. Der dreifache Weltmeister Harting (31) scheiterte dabei, gehandicapt durch einen Hexenschuss, in der Qualifikation. Sein Nachfolger als Goldmedaillengewinner wurde sein Bruder Christoph. Die 26 Jahre alte Vize-Europameisterin Fischer galt als Medaillenkandidatin, belegte aber nur Rang neun.

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.