Schröder holt mit Hawks Pflichtsieg - Pleiß ohne Einsatz

+
Dennis Schröder kam in 19 Minuten Einsatzzeit auf 14 Punkte. Foto: Erik S. Lesser

Philadelphia (dpa) - Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks die Pflichtaufgabe in der NBA gelöst. Der deutsche Nationalspieler und sein Team gewannen bei den Philadelphia 76ers mit 126:98. Schröder steuerte in knapp 19 Minuten Spielzeit 14 Punkte zum Erfolg gegen die derzeit schlechteste Mannschaft der Liga bei.

Insgesamt trafen für Atlanta fünf Spieler zweistellig. In der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga bleiben die Hawks mit 22:15 Siegen als Fünfter auf Playoff-Kurs, Philadelphia ist mit nur vier Siegen bei 34 Niederlagen weiterhin abgeschlagen.

In der Western Conference verloren die Utah Jazz bei den Houston Rockets mit 94:103. Nationalmannschaftscenter Tibor Pleiß kam dieses Mal nicht zum Einsatz, auch weil sich der Franzose Rudy Gobert nach seiner Verletzung zurückmeldete.

Superstar Kobe Bryant kassierte auf seiner Abschiedstournee mit den Los Angeles Lakers eine weitere Niederlage. Beim 115:118 bei den Sacramento Kings kam der 37-Jährige aber auf starke 28 Punkte.

Statistik Philadelphia - Atlanta

Statistik Houston - Utah

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.