Novum in Formel 1

Zehn Saisonsiege: Hamilton dennoch kein Weltmeister

+
Lewis Hamilton kam in der WM-Wertung trotz seiner Siege nicht an Nico Rosberg vorbei. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi (dpa) - So etwas gab es in der Formel 1 noch nie. Lewis Hamilton gewann zwar zehn Saisonrennen, doch am Ende wurde Nico Rosberg Weltmeister. Die Bestmarke von 13 Siegen in einer Saison halten gemeinsam Michael Schumacher und Sebastian Vettel.

Platz

Saisonsiege

Fahrer

Jahr

1.

13

Michael Schumacher

2004

13

Sebastian Vettel

2013

3.

11

Lewis Hamilton

2014

11

Sebastian Vettel

2011

11

Michael Schumacher

2002

6.

10

Lewis Hamilton

2015

10

Lewis Hamilton

2016

8.

9

Michael Schumacher

1995, 2000, 2001

9

Nigel Mansell

1992

9

Nico Rosberg

2016

Reifenwahl

Infos zum Rennen

Zeitplan

Hamilton-Profil

Rosberg-Profil

Hamilton-Aussagen

Rosberg-Aussagen

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.