Zverev erreicht Halbfinale bei Turnier in Washington

+
Alexander Zverev spielt in Washington ein starkes Turnier. Foto: Daniel Bockwoldt

Washington (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Turnier in Washington problemlos in das Halbfinale eingezogen. Der Hamburger ließ dem Franzosen Benoît Paire keine Chance und gewann 6:1, 6:3. Der Sieg von Zverev war nach nur 57 Minuten perfekt.

Im Semifinale spielt der Weltranglisten-27. gegen den Franzosen Gael Monfils. Die Nummer 17 der Welt setzte sich mit 6:4, 3:6, 6:1 gegen den Amerikaner Sam Querrey durch. Im anderen Semifinale treffen der Kroate Ivo Karlovic und Steve Johnson aus den USA aufeinander. Das Hartplatzturnier in der US-Hauptstadt ist mit gut 2,1 Millionen Dollar dotiert.

Bericht auf ATP-Homepage

Ergebnisübersicht

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.