Bilder: Wüste Schlägerei im Parlament

1 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
2 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
3 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
4 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
5 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
6 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
7 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
8 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  
9 von 13
Im südkoreanischen Parlament lieferten sich über 100 Abgeordnete eine wilde Schlägerei. Auslöser war ein neues Mediengesetz. Mindestens eine Frau musste in Krankenhaus eingeliefert werden.  

Seoul - Erst wurde geschrien, dann flogen die Fäuste: Im Streit um ein neues Gesetz haben sich hunderte Abgeordnete im südkoreanischen Parlament eine Saalschlacht geliefert.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune

Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune

München - Am zweiten Samstag hat es zahlreiche Besucher auf das Münchner Oktoberfest gezogen. Bei strahlendem …
Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune
Welt-Artenschutzkonferenz entscheidet über 500 Tierarten

Welt-Artenschutzkonferenz entscheidet über 500 Tierarten

Johannesburg - 183 Länder entscheiden über rund 500 Tierarten. In Südafrika diskutieren Vertreter aus aller Welt etwa …
Welt-Artenschutzkonferenz entscheidet über 500 Tierarten