Mann tötet Frau und drei Kinder

Fünf Tote bei Familiendrama in Australien

Sydney - Ein Familiendrama in Australien hat fünf Todesopfer gefordert. Nachdem zuerst die Leichen einer Frau und ihrer drei Kinder entdeckt worden waren, wurde nun auch der Familienvater tot aufgefunden.

Auf einer Farm in New South Wales hat die australische Polizei laut Medienbericht die Leichen einer Frau sowie dreier Kinder entdeckt. Zuerst suchten die Behörden nach dem Familienvater. Am Mittwoch entdeckte die Polizei dann auch die Leiche des Mannes und mutmaßlichen Mörders. Taucher bargen seinen Körper sowie eine Waffe aus einem Wasserreservoir auf der Farm der Familie, wie der Sender ABC am Mittwoch berichtete. Zudem sei ein Abschiedsbrief gefunden worden, berichtete die Zeitung The Sydney Morning Herald.

Am Dienstag waren die Leichen der 41-jährigen Frau, der 6 und 8 Jahre alten Mädchen und des 10-jährigen Sohnes gefunden worden. Nach dem Fund der fünften Leiche gehe man von keinen weiteren Opfern aus, zitierte ABC einen Polizisten.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.