Das musste prompt geräumt werden

Gärtner findet Granate und bringt sie ins Rathaus

Paris - Beim Rasenmähen ist ein städtischer Grünpfleger in Hanvec in der Bretagne auf eine Granate gestoßen und hat sie ins Rathaus gebracht.

Nach dem Fund am Freitag musste das Rathausgebäude geräumt werden, wie am Samstag aus der Präfektur und der Gendarmerie in Nachbarstadt Landerneau verlautete. Die Rasenmäherklinge habe die 20 bis 30 Zentimeter große Granate gestreift. Vizepräfekt Bernard Guérin sprach von einem "großen Risiko" für den Gärtner und andere. Jeder, der einen Blindgänger finde, solle die Finger davon lassen und die Polizei verständigen.

Hanvec liegt rund 30 Kilometer von Brest entfernt. In der Region setzten die Alliierten im Sommer 1944 rund 30.000 Tonnen Sprengmittel gegen die deutschen Besatzer ein, von denen rund zehn Prozent nicht explodierten.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.