Tragisch: Auch Vater kommt ums Leben

Autounfall: Schwangere stirbt - Baby überlebt

New York - Auf dem Weg zur Entbindung sind eine hochschwangere Frau und ihr Ehemann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das Baby überlebte, schwebt aber in Lebensgefahr.

Auf dem Weg zur Entbindung sind eine hochschwangere Frau und ihr Ehemann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das Baby überlebte und wurde noch an der Unfallstelle in New York zur Welt gebracht. Die 21-jährige Frau und ihr gleichaltriger Ehemann seien am Sonntag mit einem Fahrservice auf dem Weg ins Krankenhaus gewesen, berichteten US-Medien unter Berufung auf Polizeiangaben. An einer Kreuzung krachte ein anderes Auto seitlich in ihren Wagen.

Das Paar wurde in Krankenhäuser gebracht, wo beide kurz darauf starben. Das Baby schwebte den Berichten zufolge noch in Lebensgefahr. Ob der Mitarbeiter des Fahrservice, der den Wagen gelenkt hatte, ebenfalls verletzt wurde, war zunächst unklar. Vom Unfallverursacher fehlte zunächst jede Spur .

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Leider sind eine Vielzahl der Kommentare rechtlich bedenklich oder schlicht beleidigend, sodass eine gewissenhafte und faire Kontrolle nach den Regeln unserer Netiquette nicht mehr möglich ist. Deshalb gibt es nur unter ausgewählten Beiträgen eine Kommentarmöglichkeit.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.