So trauert die Familie

Kambodscha: Beerdigung des Königs - Die Bilder

1 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
2 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
3 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
4 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
5 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
6 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
7 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
8 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.
9 von 37
Die Asche des verstorbenen Königs Norodom Sihanouk wird am Freitag feierlich beigesetzt. Der Trauerzug trägt seine Urne durch die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh bis zur Grabstelle, der Silberpagode, wo er neben seiner jung verstorbenen Tochter beerdigt werden soll.

Phnom Penh - Mit einer pompösen Trauerfeier gibt Kambodscha seinem verstorbenen König das letzte Geleit. So trauert die Hauptstadt um ihren König  Norodom Sihanuk.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Sofia - Nach einem schweren Zugunglück in Bulgarien hat sich die Zahl der Todesopfer bis zum frühen Sonntagmorgen auf …
Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien
Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Sofia - Ein winziges Dorf wird Schauplatz einer Eisenbahn-Katastrophe. Ein Güterzug entgleist, Gastanks explodieren, …
Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno