Männer in kurzen Hosen: Nicht überall die richtige Wahl

+
Mit kurzer Hose bleibt dem Mann unter Umständen der Zutritt zu bestimmten Locations untersagt - etwa zu schickeren Bars oder Restaurants. Foto: Michael Kors/Symbolbild

Ein heißer Sommerabend - da zieht niemand gerne eine lange Hose an. Doch mit Shorts können Männer abends nicht in jedem Restaurant auf Zutritt hoffen.

Karstädt (dpa/tmn) - Im Sommer können Männer zwar auch abends kurze Hosen tragen - allerdings gilt das nicht überall.

"Gegen Bermuda-Shorts ist grundsätzlich heute nichts mehr einzuwenden. Aber man muss den Abend zu Ende denken", empfiehlt Bernhard Roetzel, Modekritiker und Buchautor aus Karstädt (Brandenburg).

Wer später zum Beispiel noch ins Restaurant oder in eine Bar will, sollte lieber eine lange Hose anziehen, etwa eine leichte Chino. Kurze Hosen sind ansonsten aber auch abends in Ordnung, wenn sie zum Ambiente pit kurzer Hose bleibt dem Mann unter Umständen der Zutritt zu bestimmten Locations untersagt - etwa zu schickeren Bars oder Restaurants.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.