Paris: Eine Million bei Demo gegen Homo-Ehe

1 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
2 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
3 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
4 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
5 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
6 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
7 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
8 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
9 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.

Paris - Eine Million bei Demo gegen Homo-Ehe

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ein Todesopfer bei Schießerei  zwischen Rockerbanden 

Ein Todesopfer bei Schießerei  zwischen Rockerbanden 

Bei einer Schießerei im Rockermilieu sind im Leipziger Osten ein Mensch tödlich und drei weitere schwer verletzt worden.
Ein Todesopfer bei Schießerei  zwischen Rockerbanden 
Todesopfer bei Schießerei von Rockern in Leipzig 

Todesopfer bei Schießerei von Rockern in Leipzig 

Bei einer Schießerei im Rockermilieu sind im Leipziger Osten ein Mensch tödlich und drei weitere schwer verletzt worden.
Todesopfer bei Schießerei von Rockern in Leipzig