Paris: Eine Million bei Demo gegen Homo-Ehe

1 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
2 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
3 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
4 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
5 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
6 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
7 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
8 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.
9 von 34
Nach Polizeiangaben hatten am Sonntag in Paris rund 150.000 Menschen überwiegend friedlich gegen das vor einer Woche in Kraft getretene Gesetz für die Homo-Ehe protestiert. Die Veranstalter sprachen von einer Million Teilnehmern. Am Abend kam es zu heftigen Zusammenstößen von mehreren hundert Jugendlichen mit der Polizei.

Paris - Eine Million bei Demo gegen Homo-Ehe

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Imatra - Die Bürgermeisterin einer Kleinstadt in Finnland, sowie zwei Journalistinnen, sind vor einem Restaurant im …
Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen
Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Oakland -Rasant breitet sich ein Feuer in einem Lagerhaus in Kalifornien aus. Stunden später finden Ermittler in den …
Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet