Polizei setzt Wasserwerfer ein

Proteste gegen Internet-Gesetz in Istanbul: Bilder

1 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
2 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
3 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
4 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
5 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
6 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
7 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
8 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.
9 von 17
Die türkische Polizei hat am Samstagabend in Istanbul unter Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern eine Kundgebung gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets aufgelöst.

Istanbul - 2000 Menschen haben in Istanbul gegen das in dieser Woche beschlossene Gesetz für eine stärkere Kontrolle des Internets protestiert.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder: Schweres Erdbeben in Italien

Bilder: Schweres Erdbeben in Italien

Rom - Zentralitalien hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein starker Erdstoß erschüttert. Es gab viele …
Bilder: Schweres Erdbeben in Italien
Mann verletzt sechs Menschen in Zug in der Schweiz

Mann verletzt sechs Menschen in Zug in der Schweiz

St. Gallen - In einem Schweizer Zug hat ein 27-jähriger Mann am Samstag einen Waggon angezündet und Passagiere mit …
Mann verletzt sechs Menschen in Zug in der Schweiz