Schweine stürzen sich von Sprungturm

Schweine Sprungturm
1 von 4
Ein Schweinezüchter in der chinesischen Provinz Hunan lässt seine Tiere regelmäßig von einem Sprungturm in einen Teich springen. Der Sprung stärke nach Ansicht des Landwirts das Immunsystem der Tiere, mache sie hungriger und ihr Fleisch geschmackvoller.
Schweine Sprungturm
2 von 4
Ein Schweinezüchter in der chinesischen Provinz Hunan lässt seine Tiere regelmäßig von einem Sprungturm in einen Teich springen. Der Sprung stärke nach Ansicht des Landwirts das Immunsystem der Tiere, mache sie hungriger und ihr Fleisch geschmackvoller.
Schweine Sprungturm
3 von 4
Ein Schweinezüchter in der chinesischen Provinz Hunan lässt seine Tiere regelmäßig von einem Sprungturm in einen Teich springen. Der Sprung stärke nach Ansicht des Landwirts das Immunsystem der Tiere, mache sie hungriger und ihr Fleisch geschmackvoller.
Schweine Sprungturm
4 von 4
Ein Schweinezüchter in der chinesischen Provinz Hunan lässt seine Tiere regelmäßig von einem Sprungturm in einen Teich springen. Der Sprung stärke nach Ansicht des Landwirts das Immunsystem der Tiere, mache sie hungriger und ihr Fleisch geschmackvoller.

Ein Schweinezüchter in der chinesischen Provinz Hunan lässt seine Tiere regelmäßig von einem Sprungturm in einen Teich springen. Der Sprung stärke nach Ansicht des Landwirts das Immunsystem der Tiere, mache sie hungriger und ihr Fleisch geschmackvoller.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit

Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit

München - Seit 1985 wird diese Tradition gepflegt: Um 11 Uhr versammeln sich auf den Treppenstufen zur Bavaria alle …
Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit
Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune

Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune

München - Am zweiten Samstag hat es zahlreiche Besucher auf das Münchner Oktoberfest gezogen. Bei strahlendem …
Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune