Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder

Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
1 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.
Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
2 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.
Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
3 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.
Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
4 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.
Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
5 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.
Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
6 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.
Spektakuläres Gewitter über Rios Christusstatue - Bilder
7 von 7
Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag einen heftigen Gewittersturm über sich ergehen lassen müssen.

Rio de Janeiro - Das Wahrzeichen der brasilianischen Haupstadt Rio de Janeiro, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado, hat in der Nacht auf Freitag ein heftiges Gewitter über sich ergehen lassen müssen.

Einer der etwa 40.000 Blitze, die in das 38 Meter hohe moderne Weltwunder einschlug, brach den Daumen vom Abbild des Gottessohns ab.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Bogotá/Chapeco - Die Welt trauert um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien.
Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes
Schwere Waldbrände in Tennessee: Drei Tote

Schwere Waldbrände in Tennessee: Drei Tote

Gatlinburg - Klimawandel oder Wetterschwankung: Mitten im Spätherbst kommt es in Tennessee zu einer langanhaltenden …
Schwere Waldbrände in Tennessee: Drei Tote